Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Vortrag in Rippenweier – Daheim bleiben, mitten im Dorf

 

Franz Josef Winterhalter als ehemaliger Bürgermeister von Oberried und die Sozialpädagogin Lucia Eitenbichler,
berichteten praxisnah über ihre Erfahrungen in Oberried beim Aufbau der Bürgergemeinschaft und ihren Einrichtungen
am 15. November 2022 in der Keltensteinhalle in Rippenweier.

An diesem Abend stellten sich Anwesenden die Frage wie geht eine kleine Gemeinde ohne Infrastruktur bei Pflegebedarf
das Thema „Gutes Leben im Alter“ an? 
Viele waren der Einladung von Frau Blänsdorf und des Ortschaftsrats von Rippenweier
gefolgt und namen an der regen Diskussion teil.

Der abgebildete Artikel ist in der Weinheimer Woche erschienen. Ein pdf finden Sie hier.
Aber auch die Weinheimer Nachrichten berichteten. Das pdf können Sie hier
laden.

SorgendeGemeinschaft Veranstaltung in Rippenweier

Wir beraten Sie

Der Förderverein Leben mit Demenz e.V. ist zu erreichen unter:

und der Email-Adresse

Angerufen werden kann jederzeit.
Wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, rufen wir zurück.
Zu folgenden Zeiten erreichen Sie uns persönlich:

Di Do
9.00 - 10.30 9.00 - 10.30
       
       

Andreas Marg

Tel. 0 62 01–38 99 46 7

Mi Sa
  9.00 - 10.00
   
19.30 - 21.00  

Marlies Brinkmann

Tel. 0 62 01–38 99 46 7