Stationäre Langzeitpflege

Stationäre Langzeitpflege

Die Mehrzahl älterer Menschen möchte so lange wie möglich zu Hause leben. Doch in manchen Fällen ist die häusliche Versorgung nicht mehr ausreichend oder nicht mehr möglich. Dann ist es Zeit eine Heimübersiedlung in Betracht zu ziehen.

In der Regel haben die Häuser auch besondere Angebote und Konzepte für Menschen mit Demenz.

 

GRN-Betreuungszentrum Weinheim
Kontakt: Röntgenstr. 5, 69469 Weinheim
Tel. 06201-89-61000, bz-weinheim@grn.de

Es existiert auch ein beschützender Wohnbereich, in dem Menschen mit einer Hinlauftendenz und einem richterlichen Unterbringungsbeschluss aufgenommen werden können.

Bodelschwingh-Heim Am Schloßpark gGmbH

Bodelschwinghstr.2, 69469 Weinheim
Tel. 06201-94610, info@bodelschwingh-heim.de

Es existiert auch ein beschützender Wohnbereich, in dem Menschen mit einer Hinlauftendenz und einem richterlichen Unterbringungsbeschluss aufgenommen werden können.
www.bodelschwingh-heim.de

Seniorenresidenz Weinheim GmbH Sankt Barbara
Am Schlossberg 12, 69469 Weinheim
Tel. 06201 7205400, info@stbarbara-incura.de
www.incura.de

Wir beraten Sie

Der Förderverein Leben mit Demenz e.V. ist zu erreichen unter:

und der Email-Adresse

Angerufen werden kann jederzeit.
Wenn der Anrufbeantworter geschaltet ist, rufen wir zurück.
Zu folgenden Zeiten erreichen Sie uns persönlich:

Di Do
9.00 - 10.30 9.00 - 10.30
       
       

Andreas Marg

Tel. 0 62 01–38 99 46 7

Mi Sa
  9.00 - 10.00
   
19.30 - 21.00  

Marlies Brinkmann

Tel. 0 62 01–38 99 46 7